Unsere Jugendgruppen bei den St. Martins-Zügen

Auch dieses Jahr gab es wieder eine gemeinsame Jugendaktion der evangelischen Jugend Kempen und St. Hubert zu St. Martin. Für die Martinszüge in St.Hubert und Kempen haben die Jugendlichen die Lutherrose als Fackel gewählt. Außerdem waren die vier Glaubenssätze von Martin Luther an den Seiten zu lesen.
Diese ließen viele Zuschauer:innen nach ihren verschütteten Lateinkenntnissen suchen.

Hier die Auflösung:
sola fide – allein durch den Glauben
sola gratia – allein durch Gnade
sola scriptura – allein die Heilige Schrift
solus Christus – allein Jesus Christus

Auf jeden Fall hat es wieder viel Spaß gemacht! Für das nächste Jahr gibt es schon eine Fackel-Idee.
Das neue gemeinsame Logo soll das Motiv für die Fackel werden.
Wenn Du nächstes Jahr mitgehen willst: Die Züge sind wieder am 9. und 10. November!

Nach oben