Gemeindebüro - ☏ 02152/ 890960
kempen@ekir.de

Weiberkram_Frauen

Weiberkram

Keine Zeit für Langeweile

Ein offenes Angebot – einmal im Monat an einem Donnerstag – für aktive Frauen in ihren
allerbesten Jahren, kein geschlossener Kreis, sondern immer wieder eine fröhliche Mischung aus
bekannten und neuen Gesichtern.

Hinweis

Für alle Veranstaltungen gilt:

eine Anmeldung per Mail ist erforderlich oder erwünscht, je nach Programmpunkt; Zugang oder Treffpunkt immer am Eingang Gemeindezentrum, Wachtendonker Straße.

Aktuelle Änderungen entnehmt bitte der Homepage!

Anregungen, Nachfragen, Aufnahme in den und Abmeldung vom Mailverteiler unter weiberkram.kempen@ekir.de

Eine schöne, besinnliche Adventszeit und einen guten Start in das neue Jahr wünschen Euch

Eure Helma, Margret & Rita

Hier unsere Themen für die nächsten Treffen:

Drei Kreativangebote

Mandalas und Zentangles© malen, kleine Stein- und Drahtskulpturen herstellen, stylishe Kleiderbügel gestalten. Drei Kreativangebote, die keine Vorkenntnisse erfordern und bei denen hoffentlich jede ihren Favoriten findet. Ob man nur für sich selbst ein wenig zur Ruhe kommen möchte oder aber am Ende des Nachmittags eine nette Kleinigkeit zum Verschenken mitnehmen kann, das entscheidet sich spontan.

Wann:

08. Februar 2024, 16:30 Uhr

Wo:

Gemeindezentrum Kempen

Näh- und KReativtag

Ob Reparaturen, Upcycling oder neue Projekte, der eigenen Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt. Gern wollen wir auch weiter in die Geheimnisse der Overlockmaschine eindringen. Jede bringt ihre eigene(n) Maschine(n) und ihren Mittagssnack mit, Bügelbrett und -eisen sind vorhanden, ebenso Kaffee, Tee und kühle Getränke.

Wer nicht nähen will, kann malen, das Strickzeug mitbringen – so können auch diejenigen dazustoßen und von dem wunderbaren Platzangebot im Gemeindezentrum profitieren, deren Vorlieben und Talente in anderen kreativen Bereichen liegen! Anmeldung erwünscht.

Noch ein Hinweis in eigener Sache: es kommt immer mal wieder vor, dass uns wohlmeinende Spender:innen Stoffe, Wolle, leere Marmeladengläser zukommen lassen, die wir dann vor der Tür vorfinden. Bitte solche Spenden immer vorher absprechen! Unsere Lagerkapazitäten sind begrenzt.

Wann:

10. Februar 2024, 10:00 – 17:00 Uhr

Wo:

Gemeindezentrum Kempen,
Zugang nur über den
Eingang Wachtendonker Straße

Für weitere Informationen und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

Margret Bütow, Rita Fuchs-Gallach und Helma Lederer-Jansen

Nach oben