kleeblatt

Unsere NAchbarn

Regionalisierung im Kirchenkreis

Evangelischer Kirchenkreis Krefeld-Viersen

Bildung von Regionen mit den Nachbargemeinden

Im Sommer haben die vier Nachbargemeinden Anrath-Vorst, Kempen, St. Tönis und die Emmaus-Kirchengemeinde Willich den Beschluss gefasst, gemeinsam eine Region im Kirchenkreis zu bilden. Ein Arbeitskreis aus allen vier Gemeinden ist gebildet, der zukünftige gemeinsame Veranstaltungen oder Kooperationen koordinieren wird. Im nächsten Jahr wird es vor allem darum gehen, sich ein wenig besser kennenzulernen. In den nächsten Gemeindebriefen wird sich jeweils eine Gemeinde des neuen Kooperationsraumes mit einer Seite vorstellen. Dreimal im nächsten Jahr wird es den sog. Kanzeltausch geben:
Am 20. Februar, 18. September und am 18. Dezember werden in den Gottesdiensten des Kooperationsraum nicht die Ortspfarrer:innen predigen, sondern eine:r der Pfarrer:innen aus der Region. Über die weitere Entwicklung im Rahmen dieses Kooperationsprozesses werden wir Sie regelmäßig hier auf der Homepage und auch im Gemeindebrief informieren. Wenn Sie sich jetzt schon ein Bild über die Nachbargemeinden der Region machen wollen, besuchen Sie gerne die Homepages. Mit einem „Klick“ auf das Logo der Gemeinde gelangen Sie direkt dorthin!