Gemeindebüro - ☏ 02152 890960
kempen@ekir.de

Ländertag Ukraine im Begegnungscafé am 14. Juni

Ländertag Ukraine mit vielseitigem Programm

Das Team des Begegnungscafés bereitet zusammen mit Geflüchteten aus der Ukraine einen ukrainischen Nachmittag vor, bei dem man Neues und Interessantes über ihr Heimatland erfährt. Die Organisatoren laden herzlich zu dieser Veranstaltung ein, die am Freitag, 14. Juni 2024, 17 bis 19 Uhr im Gemeindezentrum an der evangelischen Thomaskirche, Kempen, stattfindet.

Im Mittelpunkt des mit viel Herzblut und Engagement vorbereiteten Themennachmittags stehen der Auftritt einer ukrainischen Kindertanzgruppe sowie die Präsentation von Kleidung mit traditionellen Stickmustern, Musik und Gesang. Ein informativer Video-Film über die Geschichte der Ukraine und ein Buffet mit allerlei landestypischen Speisen runden diesen bunten Nachmittag ab.

Die Organisatoren freuen sich über viele interessierte Besucher, Freunde des Begegnungscafés, ausländische Mitbürger sowie Gäste aus der Ukraine: „Es sind alle herzlich willkommen!“ Der Eintritt ist frei.

Text + Foto: Karin Schenk


Was ist Wyschywanka?

Auf dem Foto sieht man ein Stück Wyschywanka-Kuchen, angeboten am Ukraine-Ländertag Ende September 2023. Wussten Sie aber, dass Wyschywanka eigentlich ein besticktes Kleidungsstück ist? Und es sogar einen Feiertag für die traditionelle ukrainische Kleidung gibt, die sich durch das landestypische Stickmuster (Wyschywanka) auf Blusen und Hemden auszeichnet? Diese Stickmuster werden als nationales Kulturgut angesehen. Solche interessanten Dinge erfährt man im Begegnungscafé, wenn man mit Besuchern aus anderen Ländern ins Gespräch kommt. Beim nächsten Ukraine-Tag am 14. Juni 2024 im Begegnungscafé werden die ukrainischen Frauen wieder in traditioneller Kleidung landestypisches Essen anbieten. Ein Video-Film gibt Informationen über Land und Leute.

Text + Fotos: Karin Schenk

Nach oben