Kindergottesdienst Kempen

Neustart nach den Ferien

18 Kinder mit Eltern, kleinen Geschwistern und Großeltern waren am Sonntag im ersten Kindergottesdienst nach den Sommerferien in der Thomaskirche.

Sie erlebten die Geschichte von der Seestillung des Sturms mit und hörten davon, wie Jesus die Angst vertreibt. Außerdem konnte jedes Kind ein kleines Boot basteln, dessen Schwimmtüchtigkeit auch gleich vor Ort erprobt wurde.

Das Team des Kindergottesdienstes (auf dem Foto im Boot der Mitmachgeschichte) freut sich nach diesem positiven Neustart auf die nächsten Sonntage!

Kindergottesdienst in der Thomaskirche: jeden Sonntag um 12.15 Uhr (außer in den Ferien)

Zum Team gehören: Henrike Bökelheide, Christian Gläser, Stefanie Hollinger, Renate und Bernd Wehner, Emilia und Mirjam Willms sowie Vera Wolf.
Nach oben